Arabisch als Ersatz...

06.06.2019
Kategorie: Aktuelles
von  Homepage-AG

Arabisch als Ersatz für die zweite Fremdsprache

 

 

 

 

Die SchülerInnen Samah Hjeir, Tiba Hashim und Assamawal Albahra haben ihre Prüfung in Arabisch mit „Sehr gut“ bestanden.

 

von Moritz Kittner, Kl.9d

 

Doch was ist jetzt das Besondere? Dass Arabisch, ihre Muttersprache, als zweite Fremdsprache gewertet wurde. Die Schüler sind seit 4 bis 5 Jahren in Deutschland und sind seitdem an der Schule.

 

Da die drei sich erst einmal an der Schule und in Deutschland eingewöhnen mussten, wurde beschlossen, ihre sonst pflichtige zweite Fremdsprache (Französisch oder Latein) durch Arabisch zu ersetzen. Samah Hjeir erklärte: „Drei Sprachen gleichzeitig zu erlernen ist schwierig“, und wer kann ihr das verdenken? Durch ihren Vorteil der Muttersprache fällt es ihnen nun deutlich leichter, in der Schule voranzukommen. Und dies wollen sie auch nutzen! Die SchülerInnen erstreben höhere Ziele nach der Schule, z.B. das Studieren der Chemie oder die Ausbildung zum Hilfsassistenten eines Apothekers.

 

Sie finden es gut, dass so viele Schulen diese Option für Ausländer anbieten, da es sehr hilft, die eigene Kultur und Sprache wertzuschätzen, auf dem angestrebten Bildungsweg erfolgreich voranzukommen und sich in einem neuen Land zu integrieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So erreichen Sie uns:

Neues Gymnasium Wilhelmshaven
Mühlenweg 63/65

26384 Wilhelmshaven
Tel. 04421 164200 
Fax 04421 16414200 
sekretariat@ngw-online.de
www.ngw-online.de 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag - Donnerstag:     7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag:                            7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Sekretariat ist täglich in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr geschlossen.

 

Alle wichtigen Adressen auf einem BLICK:

Informationen: 

sekretariat@ngw-online.de

Datenschutz-Beauftragter: 

thilo.hebold@ngw-online.de

Homepage-AG: 

homepage@ngw-online.de

Webmaster: 

webmaster@ngw-online.de