Fachbereich Werte und Normen

Neues Gymnasium Wilhelmshaven

Stand: Schuljahr 2019/2020

Lehrer im Fachbereich Werte und Normen

 

 

v.l.:Renate Domanske, Kathrin Engelmann, Thilo Hebold, Ricarda Strauß, Beatrix Bonick

Aktuelles

 

 

Unsere gelbe Tonne in der Mensa

Etwa 66 Millionen Grundschulkinder weltweit gehen täglich hungrig zur Schule (WFP), fast ein Drittel von ihnen lebt in afrikanischen Ländern. Aber ein unterernährtes Kind kann sich schlecht konzentrieren, hat wenig Kraft und Ausdauer, ist anfälliger für Krankheiten. Mangelnde Bildung jedoch bedeutet oftmals, lebenslang in Armut und gesellschaftlicher Ausgrenzung gefangen zu bleiben. In Burundi, einem der kleinsten Staaten Afrikas, fördert die Welthungerhilfe ein Schulspeisungsprogramm, das die Bildungschancen verbessert. Mit Unterstützung des Welternährungsprogramms (WFP) und zahlreichen Spendern fördert die Welthungerhilfe Schulkantinen für über 98.000 Schülerinnen und Schüler an mittlerweile 108 Grund- und 17 Vorschulen. Hier erhalten sie täglich eine warme Mahlzeit mit Gemüse aus eigenem Anbau. Die Jungen und Mädchen sind seitdem gesünder und kommen regelmäßiger zum Unterricht. Außerdem schulen mehr Eltern ihre Kinder ein, vor allem die Zahl der Schülerinnen stieg seit Projektbeginn deutlich. Zur Info: https://www.welthungerhilfe.de/burundi-schulspeisung.html In dem Zeitraum von April bis Oktober wurde bei uns am NGW 45,93 € Pfand eingelöst und an die Welthungerhilfe gespendet.

Wie treffe ich die richtigen Entscheidungen im Leben? Was bedeutet „gut“ und „böse“? Was macht den Menschen zu einem besonderen Lebewesen? Wo liegen die Grenzen meiner Erkenntnis? Diese und weitere philosophische Fragen sollen im Fach Werte und Normen beantwortet werden. Dabei wird im Unterricht nicht einfach nur über Themen „geredet“; vielmehr gilt es, Argumente für Behauptungen auf eine methodisch geklärte Art und Weise zu untersuchen und zu diskutieren, um das autonome Fällen von Sach - und Werturteilen in einer freiheitlich demokratischen - Gesellschaft zu ermöglichen. Gemäß dem Leitbild unserer Schule intendiert die Fachschaft Werte und Normen im Rahmen der Unterrichtsgestaltung hierbei das Fördern von Toleranz, Respekt und gegenseitiger Rücksichtnahme der Lernenden.

 

Schülerinnen und Schüler jeglicher oder keiner Religionsgemeinschaften sind willkommen. 

 

 

 

Plakate zum Thema "Vorurteile"

Wir, der WN-Kurs der 6.Klasse aSpbc von Frau Klene-Siebels, haben Plakate zum Thema Vorurteile gestaltet. Es machte viel Spaß in der Gruppe, unser Plakat zu entwerfen und unsere Bilder und Text dabei zu verwenden. Zu schauen, wie unser Plakat langsam entsteht, war spannend. Auf den Plakaten sind viele verschiedene Alltagssituationen zu sehen. In diesen wird deutlich, wie Gefühle beeinflussen und Urteile verfestigt werden.

Wir spürten, dass anerzogene Vorstellungen, Neid, Desinteresse, Wut, Angst, Eifersucht und Unsicherheit das Kennenlernen, die Kontakte und dadurch Gemeinschaft verhindern. Wichtig war uns zu zeigen, dass sehr schnell ein UTeil über Menschen entsteht, ohne dass man sich vorher mit ihnen ernsthaft beschäftigt oder sie geprüft hat. Wir fragten uns weiter, wie wir Vorurteile verhindern können. Es ist gar nicht so schwer: Den ersten Schritt machen, eine Chance geben. Ansprechen, reden und akzeptieren verändert. Es zeigt sich dann, ob die Urteile berechtigt sind oder nicht. Wer sich die Plakate anschauen mag, kann gerne kommen : Haus 65.1,Stock, Zwischenraum - wir freuen uns!


Veranstaltungen/Projekte

 

  • Teilnahme am Profilunterricht GEWI
  • Projektartiges Vorgehen im Thema Gewaltprävention; Einbindung der Sozialarbeiterin Tanja Müller
  • Pfandflaschen-Sammelaktion zugunsten der Welthungerhilfe (ganzjähriges Projekt)
  • Projekt Welthungerhilfe
  • Exkursionen (z.B. Besichtigung einer Moschee)

 

 

 

 


Kooperationspartner

 

 

 

 

Lehrkräfte im FB WeNo

  • Besche, Johanna
  • Bonick, Beatrix 
  • Engelmann, Kathrin
  • Hebold, Thilo
  • Klene-Siebels, Gudrun
  • Strauß, Ricarda

Bücherübersicht

  • JG. 5-6: Normen und Werte
    ISBN: 978-3-86189-560-2
  • JG. 7-8: Normen und Werte
    ISBN: 978-3-86189-557-2
  • JG. 9-10: Normen und werte
    ISBN: 978-3-86189-555-8

Werte und Normen am NGW

Anzahl der Wochenstunden und schriftlichen Arbeiten sowie Notengewichtung: 

Klasse 5 6 7 8 9
Wochen-
stunden
2 2 2 2 2
Klassen-
arbeiten
2 2 2 2 2
mdl./ schriftl. 70:30 70:30 70:30 70:30 70:30



Klasse 10 11 GA12/13 EA12/13
Wochen-
stunden
2 2 2 2
Klassen-
arbeiten
2 2 2 2
mdl./ schriftl. 70:30 60:40 60:40 60:40