Start der Umweltwoche in Jahrgang 7

11.09.2019
Kategorie: Aktuelles
von  NGW-Redaktion/mk

 

Wie soll die Welt aussehen, in der wir leben wollen?

 

Am 10.09.2019 startete die erste Umweltwoche am NGW unter der Leitung des Präventionsteams und mit Unterstützung des Regionalen Umweltzentrums aus Schortens, des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland aus Wilhelmshaven und der Mensa am NGW mit einer Auftaktveranstaltung.

 

In der Umweltwoche sollen die Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs in Bezug auf umwelttypische Themen wie Müllvermeidung und Mülltrennung, klimaneutrale Ernährung sowie Co2-neutrale Mobilität sensibilisiert werden.

 

Pro Klasse wird ein sogenanntes Klimafrühstück unter der Leitung des RUZ veranstaltet werden, bei dem die Schülerinnen und Schüler erarbeiten (und auch entsprechend ausprobieren) sollen, wie man sich klimaneutral ernährt. Dabei werden Lebensmittel zur Auswahl gestellt, die aufgrund von zum Teil unnötiger Verpackung, ihrer Herkunft und Zutatenzusammensetzung eine entsprechende positive oder negative Co2-Bilanz haben.

 

In den Klassenzimmern des siebten Jahrganges soll der anfallende Müll gesammelt und sortenrein getrennt werden, sodass am Ende der Woche mit fachkundiger Unterstützung des BUND einmal deutlich werden soll, wieviel Müll überhaupt anfällt, ob die sortenreine Trennung geklappt hat und worauf man beim „Wegwerfen“ sonst noch achten sollte.

 

Außerdem werden die Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen ermuntert, sich Co2-neutral, also zu Fuß, mit dem Rad oder Bus anstatt mit dem Elterntaxi auf den Schulweg zu machen.

 

Der Fachunterricht wird das Thema Umwelt in sehr vielfältiger Form vertiefen.

 

Die NGW-Mensa unterstützt schon seit Beginn des Schuljahres die umweltfreundlichen Bemühungen der Schule, indem sie die Plastikbecher auf Pfandgläser umgestellt hat. Außerdem werden in diesen nicht nur Joghurt, sondern auch selbst gemachter Eistee (statt zuckerreicher Capri Sonne), Gemüse- und Obststicks angeboten. Im Kioskangebot finden sich Fairtrade-Produkte, und die beliebten Pizzastücke werden in Zukunft selbst belegt. Das Mensateam ist außerdem sehr darauf bedacht, Lebensmittel, so gut es geht, zu verwerten, anstatt sie wegzuwerfen sowie die zuckerreichen Lebensmittel weiterhin zu reduzieren.

 

 

Das NGW ist auf einem guten Weg!

 

Das Präventionsteam

 

 

 

 

 

 

 

 


So erreichen Sie uns:

Neues Gymnasium Wilhelmshaven
Mühlenweg 63/65

26384 Wilhelmshaven
Tel. 04421 164200 
Fax 04421 16414200 
sekretariat@ngw-online.de
www.ngw-online.de 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag - Donnerstag:     7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag:                            7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Sekretariat ist täglich in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr geschlossen.

 

Alle wichtigen Adressen auf einem BLICK:

Informationen: 

sekretariat@ngw-online.de

Datenschutz-Beauftragter: 

thilo.hebold@ngw-online.de

Homepage-AG: 

homepage@ngw-online.de

Webmaster: 

webmaster@ngw-online.de