Lennart las „zu gut für die Hölle“

08.02.2019
Kategorie: Aktuelles
von  NGW-Redaktion/mk

Lennart Schweiß (links) ist der Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der Stadt Wilhelmshaven. Den zweiten Platz belegten (v.l.) Leonie Eisenhauer, Jolina-Marie Wieneke, Karina Horner, Bjarne Kieling und Fabienne Goldmann. Hinter ihnen die sechsköpfige Jury mit (v.l.) Christiane Franke, als Veranstalter Jörg Oelrichs, Holger Barkowsky, Olaf Büttner, Helene Enns, Liane Oelrichs und Karl-Heinz Saathoff. wz-FOTO: LüBBE

 

Der NGW-Schüler Lennart Schweiß siegte im Vorlesewettbewerb der Stadt Wilhelmshaven. Zum 60. Mal findet der bundesweite Vorlesewettbewerb statt. Gestern maßen sich Wilhelmshavener Schüler im Stadtentscheid.

 

Von Walburg Dittrich aus der Wilhelmshavener Zeitung vom 07.02.2019, Seite 6

 

Jubel brach aus im Kino 6 der UCI-Kinowelt an der Bahnhofstraße 22. Einige Mädchen kreischten und hielten selbst gemalte Plakate mit dem Namen Lennart darauf hoch, als Jörg Oelrichs von der Buchhandlung Prien den Sieger des Vorlesewettbewerbs der Stadt verkündete.

 

Lange mussten die Schüler der sechsten Klassen der Franziskusschule, der Oberschule Stadtmitte, der Marion-Dönhoff-Schule, der Cäcilienschule und des Neuen Gymnasiums auf die Entscheidung der Jury warten. „Alle sechs Teilnehmer waren sehr gut“, so Oelrichs. „Darum hat es etwas länger gedauert, bis wir uns auf einen Sieger festlegen konnten.“

 

Die Jury bildeten die Autorin Christiane Franke, die Stadtbibliotheks-Mitarbeiterin Helene Enns, die Inhaberin der Buchhandlung Prien, Liane Oelrichs, der ehemalige Bürgermeister Holger Barkowsky, der Autor Olaf Büttner und der Deutschlehrer im Ruhestand, Karl-Heinz-Saathoff. „Einen Sieger müssen wir ja haben. Alle anderen sind auch Sieger, ihr habt schließlich die Schulentscheide gewonnen. Heute seid ihr die Zweitplatzierten“, würdigte Oelrichs die Leistungen von Leonie Eisenhauer, Jolina-Marie Wieneke, Karina Horner, Bjarne Kieling und Fabienne Goldmann.

 

Lennart Schweiß hatte sich zum Vorlesewettbewerb das Buch „Lucifer junior. Zu gut für die Hölle“ von Jochen Till ausgesucht. „Ich finde das Buch cool“, sagt der Sechstklässler, zu dessen Lieblingsbüchern auch Harry Potter oder Woodwalkers gehören. Er wird die Stadt nun beim Bezirksentscheid vertreten. „Och, was ich dann vorlese, weiß ich noch nicht“, sagt er und genießt erstmal, dass ihn die Mädchen seiner Klasse umringen und ihm gratulieren. Der bundesweite Vorlesewettbewerb wird von dem Börsenverein der Deutschen Buchhandels-Stiftung veranstaltet.

 

Mehr Informationen unter: www.vorlesewettbewerb.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So erreichen Sie uns:

Neues Gymnasium Wilhelmshaven
Mühlenweg 63/65

26384 Wilhelmshaven
Tel. 04421 164200 
Fax 04421 16414200 
sekretariat@ngw-online.de
www.ngw-online.de 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag - Donnerstag:     7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag:                            7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Sekretariat ist täglich in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr geschlossen.

 

Alle wichtigen Adressen auf einem BLICK:

Informationen: 

sekretariat@ngw-online.de

Datenschutz-Beauftragter: 

thilo.hebold@ngw-online.de

Homepage-AG: 

homepage@ngw-online.de

Webmaster: 

webmaster@ngw-online.de