Sozial engagiert

12.05.2022
Kategorie: Aktuelles
von  Homepage-AG

 

 

Sozial engagiert fürs Kinder- und Jugendhospiz
von Maria-Theresia Paetz, Kl. 9b

 

Wenn jemand an unserer Schule beim Helfen und Spenden immer vorne mit dabei ist, ist es die AG Sozial engagiert mit ihren vielen unterstützenden Projekten. Wie schnell und leicht genau diese Projekte zustande kommen und umgesetzt werden, zeigt sich beim aktuellen Vorhaben der AG.

 

Dieses Mal hatten die Mitglieder der Gruppe beim „Wunschbaum“ auf der Homepage des Kinder- und Jugendhospizes „Joshuas Engelreich“ die Bitte um ein Fußballtor entdeckt und diesen Wunsch mithilfe des im vergangenen Advent gesammelten Geldes erfüllt. Deshalb kam am vergangenen Montag, dem 02.05.2022, Herr Yannick Tibbe, ein Sozialpädagoge des Hospizes, ans NGW, um sich bei den AG-Mitgliedern zu bedanken.


In dem Hospiz, so erzählte Herr Tibbe den Schülern, werden Familien mit kranken Kindern aufgenommen. Den Familien wird Beistand und Begleitung geleistet und die Pflege der Kinder und Jugendlichen dort wird übernommen. Was erst wie eine traurige Gemeinschaft wirkt, soll aber viel familiärer und schöner sein, als man erst denkt, wovon man beim Erleben von Herrn Tibbes fröhlicher und offener Art sofort überzeugt war. Herr Tibbe, der früher auch auf das NGW, bzw. das Käthe-Kollwitz-Gymnasium gegangen ist, erzählte auch, dass für ihn das Besondere an dieser Einrichtung sei, dass so viele unterschiedliche Kinder mit verschiedenen Lebensgeschichten zusammenkommen.


Um zusammen auch viel Spaß haben zu können, ist die Spende des Fußballtores genau die richtige Idee. Außerdem bekamen die AG-Mitglieder passend zum Thema Fußball ein etwas größeres Exemplar des normalen Fußballes mitgebracht, mit welchem, wie Herr Tibbe, der selber viel Spaß an den sportlichen Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen des Hospizes hat, erklärte, im Hospiz Rollstuhlfußball gespielt wird.

 

 So wurde das Interesse der Schüler geweckt und ein entspanntes Gespräch kam zustande, bei dem auch schon ein Termin zum gemeinsamen Aufbauen des Tores gefunden wurde. Nun haben die Schüler selbst die Chance zu sehen, wie sie wieder mit ihrer Unterstützung für Freude sorgen konnten.


So erreichen Sie uns:

Neues Gymnasium Wilhelmshaven
Mühlenweg 63/65

26384 Wilhelmshaven
Tel. 04421 164200 
Fax 04421 16414200 
sekretariat@ngw-online.de
www.ngw-online.de 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag - Donnerstag:     7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag:                            7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Sekretariat ist täglich in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr geschlossen.

 

Alle wichtigen Adressen auf einem BLICK:

Informationen: 

sekretariat@ngw-online.de

Datenschutz-Beauftragter: 

thilo.hebold@ngw-online.de

Homepage-AG: 

homepage@ngw-online.de

Webmaster: 

webmaster@ngw-online.de