Fachbereich Geschichte

Neues Gymnasium Wilhelmshaven

Stand: Schuljahr 2018/2019

Lehrer im Fachbereich Geschichte

siehe Übersicht auf der rechten Seite...

 

 


Veranstaltungen/Projekte

 

  • Im Rahmen einer Tagesexkursion unter dem Aspekt „Geschichte erinnern – Geschichte vor Ort“ besuchten die Klassen 10a und 10b – die Klassen 10c und 10d folgen noch vor den Osterferien – am 09. März 2018 das ehemalige Konzentrations- und Strafgefangenenlager in Esterwegen. Diese zentrale Gedenkstätte erinnert an insgesamt 15 Lager im Emsland und in der Grafschaft Bentheim von 1933 bis 1945. Die Gedenkstätte vermittelt eine didaktisch-pädagogisch sehr gut aufbereitete Sichtweise auf die Terror-und Willkürherrschaft des Nationalsozialismus. Mehr als 200000 Menschen waren in den Lagern eingesperrt, davon ca. 80000 KZ-Häftlinge und Strafgefangene und über 100000 ausländische, insbesondere sowjetische Kriegsgefangene. Die 2011 eröffnete Gedenkstätte bietet dem Besucher eine äußerst informative Dauerausstellung über die Lager und ihre Geschichte, über persönliche Schicksale der dort internierten und häufig verstorbenen Inhaftierten. Der in der Öffentlichkeit bekannteste Regimegegner ist wohl der Friedensnobelpreisträger Carl von Ossietzky, der neben weiteren „Politischen“, Juden, Zeugen Jehovas und Homosexuellen dort in sogenannte „Schutzhaft“ genommen wurde. Die Inhaftierten wurden dort auf das Übelste misshandelt und durch entwürdigende Arbeits- und Lebensumstände in dieser abgelegenen Moorgegend zur völligen Erschöpfung oft bis in den Tod getrieben. Unsere Schülerinnen und Schüler folgten sehr gebannt dem einführenden materialgestützten Vortrag und brachten ihre Vorkenntnisse aktiv ein. Bei ihrem Rundgang über das Gelände des ehemaligen Gefangenenlagers waren sie angehalten, darüber zu reflektieren, wie das gesamte Gelände architektonisch, didaktisch und pädagogisch für die heutige Generation zu erschließen ist. Vor dem Rundgang durch die Dauerausstellung wurden unsere Schülerinnen und Schüler mit jeweils unterschiedlichen Arbeitsaufträgen ausgestattet, deren Auswertung im Unterricht weitergeführt werden kann. Die Fachschaft Geschichte hat den Besuch einer „Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Herrschaft“ fest im Schulcurriculum für Jahrgang 10 verankert um das Geschichtsbewusstsein unserer Schüler zu fördern.

 

 

 


Kooperationspartner

 

 

 

 

Lehrkräfte im FB Geschichte


Bücherübersicht

  • JG. 5: Zeit für Geschichte - Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen Schülerband 5/6 (Doppelband)
    ISBN: 978-3-507-36570-4
  • JG. 6: Zeit für Geschichte - Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen Schülerband 5/6 (Doppelband)
    ISBN: 978-3-507-36570-4
  • JG. 7: Zeit für Geschichte – Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen Schülerband 7/8 (Doppelband) 
    ISBN: 978-3-507-36575-9
  • JG. 8: Zeit für Geschichte – Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen Schülerband 7/8 (Doppelband) 
    ISBN: 978-3-507-36575-9
  • JG. 9: Geschichte und Geschehen - Ausgabe für Bremen und Niedersachsen Schülerbuch 5 mit CD-Rom
    ISBN: 978-3-12-443440-1
  • JG. 10: Geschichte und Geschehen - Ausgabe für Bremen und Niedersachsen Schülerbuch 6 mit CD-Rom
    ISBN: 978-3-12-443450-0

Geschichte am NGW

Anzahl der Wochenstunden und schriftlichen Arbeiten sowie Notengewichtung: 

Klasse 5 6 7 8 9
Wochen-
stunden
2 2 1 1 1
Klassen-
arbeiten
2 2 1 1 1
mdl./ schriftl. 2:1 2:1 2:1 2:1 2:1



Klasse 10 11 GA12/13 EA12/13
Wochen-
stunden
2 2 4 4
Klassen-
arbeiten
2 2 3 3
mdl./ schriftl. 60:40 60:40 50:50
60:40
50:50
60:40