Förderverein

Neues Gymnasium Wilhelmshaven

 
Wozu brauchen wir einen Förderverein?

Sie kennen die Klagen, die überall im Land die gleichen sind - es fehlt das liebe Geld, die Kassen von Land und Gemeinden sind leer. Da den Eltern, als Betroffenen, die Bildung der Kinder nicht egal sein kann, haben sich in den beiden Vorgängerschulen KKG und GaM Vereine gegründet.

Für das Neue Gymnasium Wilhelmshaven möchten wir diese Arbeit fortsetzen.

Das Ziel ist in erster Linie die finanzielle Unterstützung des Schulalltags - und diese kann sehr vielfältig sein.

Mittlerweile hat fast jede Schule einen Förderverein, der die vorhandenen Lücken in Ausstattung und Ausbildung durch private Initiativen zu schließen versucht. So soll auch dem NGW seine "private Hilfsorganisation" durch den Zusammenschluss der beiden Vereine erhalten bleiben.

Wir möchten "… insbesondere alle kulturellen, sozialpflegerischen und pädagogischen Aufgaben des Neuen Gymnasium Wilhelmshaven tatkräftig fördern".

Auch die Lehrkräfte des NGW profitieren so in erheblichem Maße in ihrer täglichen pädagogischen Arbeit vom Förderverein NGW e.V. .

So möchte ich Sie alle, Eltern, Erziehungsberechtigte Lehrerinnen und Lehrer und Ehemalige, Freunde und Förderer, auffordern, diese gute Sache zu unterstützen.

 

 

Was bedeutet das in der Praxis?

Wir sammeln Geld ein

  • Spenden und Beiträge


Wir geben Geld aus

  • Nach genau festgelegten Regeln unserer Satzung.


Der Verein ist als gemeinnützig im steuerlichen Sinne anerkannt, so dass die Geber sämtliche Zuwendungen, einschließlich der Mitgliedsbeiträge, steuermindernd geltend machen können. Unser Verein wird von den vier ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern geführt, wodurch keine Kosten für Verwaltungszwecke entstehen.

Wir sind nicht gewinnorientiert und durch die anerkannte Gemeinnützigkeit darauf ausgerichtet, die zur Verfügung stehenden Gelder gezielt in der Förderung zu verbrauchen.

 

 

Wofür geben wir das Geld aus?

Grundsätzlich können wir unsere Ausgaben drei wesentlichen Bereichen zuordnen.

1.        Sachunterstützungen
2.        Förderung des allgemeinen Schullebens
3.        Einzelförderung

Zu den Sachunterstützungen zählen wir die gezielte Beschaffung von Unterrichtsmitteln auf Anforderung der entsprechenden Fachlehrer. So finanzierten wir bspw. Materialien für das DELF-Sprachprogramm Französisch, für die Physik Thermogeneratoren und ein Augenfunktionsmodell, Bälle für den Fachbereich Sport, für die Mathematik die Anschaffung von Overhead-Displays für Taschenrechner und für den Bereich Kunst Grafiktablets.

Zur Förderung des allgemeinen Schullebens finanzieren wir den Schulplaner für die 5. Klassen voll (im Schuljahr 2012/13 auch für die 6. Klassen) und für die anderen Klassenstufen teilweise. Wir unterstützen den Besuch kultureller Veranstaltungen wie der Schillerveranstaltung im Pumpwerk, den Besuch des Weihnachtsmärchens des 5. und 6. Jahrgangs und den Erwerb von IT-Lizenzen bspw. in Physik sowie den alljährlichen Advents- und Weihnachtsschmuck.

In der Einzelförderung unterstützen wir Schüler z.B. bei den Kosten für Klassen- und Studienfahrten (z.B. Besuch an der Uni Rostock; Besuch/Schüleraustausch mit Frankreich/Finnland; Teilnahme Tagungen Schülerakademie Loccum; Besuch des XLab Braunschweig; Einzelzuwendungen bei Klassen- und Studienfahrten nach Wangerooge/Berlin/ Prag).


Sie sehen, die Breite unserer Förderung ist sehr groß und ohne die Beiträge und Spenden vieler Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Förderer und Gönner wäre dies so nicht möglich. Frei nach dem Motto

"Wenn Viele Wenig geben, ist das Ergebnis Viel!"

bitten wir auch Sie, unseren Verein finanziell zu unterstützen.

 

Bitte setzen Sie die Tradition des "privaten Hilfswerkes" fort und treten sie dem Förderverein NGW e.V. bei.

Nur durch Ihren Beitritt kann die Schule und alle Schülerinnen und Schüler weiterhin die dringend notwendige Unterstützung erfahren.
Der Mindestjahresbeitrag beträgt 20,- €.


Die Schule, insbesondere die Schülerinnen und Schüler, und wir danken Ihnen ganz herzlich.


Beitrittserklärung | Förderverein NGW e.V.

 

 

Flyer | Förderverein NGW e.V. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderverein NGW e.V.

Sie kennen die Klagen, die überall im Land die gleichen sind – es fehlt das liebe Geld, die Kassen von Land und Gemeinden sind leer.

Da den Eltern, als Betroffenen, die Bildung der Kinder nicht egal sein kann, haben sich in den beiden Vorgängerschulen KKG und GaM Vereine gegründet. Für das Neue Gymnasium Wilhelmshaven möchten wir diese Arbeit fortsetzen.

Das Ziel ist in erster Linie die finanzielle Unterstützung des Schulalltags – und diese kann sehr vielfältig sein.

 

Sie haben Fragen und/oder Anregungen?

Schreiben Sie uns einfach an

foerderverein@ngw-online.de.

 


+++TERMINE+++

Aktuell keine Termine eingetragen.