Nachwuchsforscher der Akademie am Meer

23.03.2017
Kategorie: Aktuelles
von  NGW-Redaktion/mk

Foto: WZ

 

Zum sechsten Mal reisten am vergangenen Wochenende 40 Nachwuchsforscher nach Wangerooge zur „Akademie am Meer“.

 

Thema der vom Kooperationsverbund „Begabungen und Talente fördern Wilhelmshaven“ war „Vögel am Meer“. Da wurde gebastelt, recherchiert, studiert, geforscht, hinterfragt und entdeckt. Dabei kam es vor allem auf Fantasie und eine gute Teamarbeit an.

 

Gerade Teamgeist, Kommunikation und Kreativität seien neben den fachlichen Kompetenzen die Schlüsselqualifikationen der Experten von morgen, betont Wiebke Endres, Leiterin der „Akademie am Meer“ und Koordinatorin am Neuen Gymnasium Wilhelmshaven (NGW).

 

Gerade die Einrichtung von Akademien stärke diese Aspekte zusätzlich zum schulischen Leben in besonderer Weise. Für die kleinen Forscher stand am Wochenende der Bau von Nist- und Futterkästen auf dem Programm, außerdem informierten sie sich über Zugvögel im Nationalpark-Haus, schrieben mit Federkielen und selbst hergestellter Eisengallustinte, untersuchten den Knochenaufbau der Vögel und den Aufbau des Eis, die Orientierung der Vögel beim Zug mit einem selbsthergestellten Kompass und vieles andere mehr.

 

Mit einem zehnköpfigen Team bestehend aus Lehrkräften verschiedenster Fachrichtungen vom NGW und der Grundschule Altengroden, sowie universitärer Unterstützung ist die Akademie inzwischen fester Bestandteil der Begabungsförderung in der Region, sagt Wiebke Endres.

 

Das Urteil der Beteiligten ist eindeutig: „Es war einfach toll!“ Philip formulierte es so: „Ich fühl mich hier wie zu Hause – nur besser!“

Und Mia fügt hinzu: „Ich habe so viel gelernt, aber es fühlte sich gar nicht an wie Schule, sondern wie Spielen!“

 

Dieses Lob freut natürlich die Organisatoren und Lehrenden. Daher soll es auch im Herbst eine weitere „Akademie am Meer“ geben.

 

Sie findet vom 1. bis 4. September statt und steht im Fokus „Leben im Wechsel der Gezeiten“.

 

 

Aus der Wilhelmshavener Zeitung vom 23.03.2017, Seite 9


So erreichen Sie uns:

Neues Gymnasium Wilhelmshaven
Mühlenweg 63/65

26384 Wilhelmshaven
Tel. 04421 164200 
Fax 04421 16414200 
sekretariat@ngw-online.de
www.ngw-online.de 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag - Donnerstag:     7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag:                            7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Sekretariat ist täglich in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr geschlossen.

 

Alle wichtigen Adressen auf einem BLICK:

Informationen: 

sekretariat@ngw-online.de

Datenschutz-Beauftragter: 

oliver.horn@wilhelmshaven.de

Homepage-AG: 

homepage@ngw-online.de

Webmaster: 

webmaster@ngw-online.de